Wappen Graubünden

Justiz Graubünden

Giustia dal Grischun

Giustizia dei Grigioni

Symbolbild: Zaundetail mit Verwaltungsgericht im Hintergrund

Kammerzusammensetzung und -zuständigkeiten

Allgemein

Das Gericht entscheidet stets in Fünferzusammensetzung über Beschwerden gegen Entscheide der Regierung und des Grossen Rates, über Beschwerden gegen rechtsetzende Erlasse sowie über Rechtsfragen von grundsätzlicher Bedeutung oder auf Anordnung der oder des Vorsitzenden. Es entscheidet in einzelrichterlicher Kompetenz, wenn der Streitwert Fr. 5000 nicht überschreitet und keine Fünferbesetzung vorgeschrieben ist. In den übrigen Fällen entscheidet das Gericht mit drei Richterinnen oder Richtern. Intern ist das Verwaltungsgericht in fünf Kammern gegliedert. Diese sind nach Zuständigkeitsbereichen wie folgt aufgeteilt: Abgaberecht (A), Sozialversicherungsrecht (S), Raumordnungsrecht (R), übriges Verwaltungs- und Verfahrensrecht (U) sowie Verfassungsrecht (V).

1. Kammer

Vorsitz Verwaltungsrichter Audétat, Verwaltungsrichter Racioppi und Stecher, Aktuarin oder Aktuar

 

Zuständig für:

  • politische Rechte
  • Aufenthalt, Niederlassung, Bürgerrecht
  • Fremdenpolizei
  • Gewerbepolizei
  • Grundbuch
  • Grundstückerwerb durch Personen im Ausland
  • Konzessionen
  • übrige Polizei
  • Personalrecht
  • Anwalts- und Notariatsrecht
  • Erziehung und Kultur
  • Strassenrecht
  • Submissionen, Wasserwirtschaft, öffentliche Dienste
  • öffentliche Sachen

2. Kammer

Vorsitz Vizepräsidentin Moser, Präsident Meisser und Verwaltungsrichter Racioppi, Aktuarin oder Aktuar

 

Zuständig für:

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • berufliche Vorsorge
  • Ergänzungsleistungen, Erwerbsersatzordnung
  • Familienzulagen
  • Opferhilfe

3. Kammer

Vorsitz Verwaltungsrichter Stecher, Vizepräsidentin Moser und Verwaltungsrichter Audétat, Aktuarin oder Aktuar

 

Zuständig für:

  • Invalidenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Militärversicherung
  • Gesundheitswesen
  • Sozialhilfe
  • unentgeltliche Prozessführung

4. Kammer

Vorsitz Verwaltungsrichter Racioppi, Verwaltungsrichter Stecher und Präsident Meisser, Aktuarin oder Aktuar

 

Zuständig für:

  • Gebühren
  • Ersatzabgaben
  • Perimeter und übrige Beiträge
  • kantonale und kommunale Steuern
  • direkte Bundessteuer
  • Kirchensteuer
  • Kurtaxen und Tourismusförderungsabgabe
  • Enteignung
  • amtliche Schätzung
  • Katastrophenhilfe, Feuerwehr, Zivilschutz

5. Kammer

Vorsitz Präsident Meisser, Verwaltungsrichter Audétat, Vizepräsidentin Moser, Aktuarin oder Aktuar

 

Zuständig für:

  • Bauen ausserhalb der Bauzonen (BAB)
  • Baurecht
  • Natur-, Heimat-, Denkmalschutz
  • Ortsplanung
  • Umwelt- und Gewässerschutz
  • Waldrecht
  • Gebäude- und Elementarschäden
  • Landwirtschaft
Nach oben