Wappen Graubünden

Justiz Graubünden

Giustia dal Grischun

Giustizia dei Grigioni

Symbolbild: Hand skizziert ein Portrait zweier Männer

Öffentliche Verhandlungen

Mittwoch, 25. November 2020, 09.00 Uhr

sexuelle Handlungen mit Kindern etc. (Strafkammer)

Mittwoch, 25. November 2020, 14.00 Uhr

Verbrechen gegen das BetmG (abgekürztes Verfahren) (Strafkammer)

Mittwoch, 02. Dezember 2020, 09.00 Uhr

Verletzung von Verkehrsregeln (Strafkammer)

Mittwoch, 02. Dezember 2020, 14.00 Uhr

qualifiziert grobe Verletzung von Verkehrsregeln (Strafkammer)

Mittwoch, 09. Dezember 2020, 09.00 Uhr

Fälschung von Ausweisen (Strafkammer)

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 09.00 Uhr

Verletzung von Verkehrsregeln (Strafkammer)

Mittwoch, 20. Januar 2021, 09.00 Uhr

Vernachlässigung von Unterhaltspflichten etc. (Strafkammer)

 

Summarverfahren

Öffentliche Verhandlungen im Summarverfahren werden sehr kurzfristig angesetzt. Sie werden daher nicht auf dieser Homepage publik gemacht. Erkundigen Sie sich deshalb bezüglich solcher Verhandlungen direkt bei der Gerichtskanzlei.

Teilnahme an öffentlichen Verhandlungen

 

Aufgrund der wegen COVID-19 geltenden Präventionsmassnahmen und zufolge der Platzverhältnisse ist die Teilnahme von Medienvertreter/innen und Zuschauer/innen an öffentlichen Hauptverhandlungen eingeschränkt. Wer sich nicht anmeldet riskiert, nicht zugelassen zu werden. 

 

Gerichtsverhandlungen sind öffentlich. Von diesem Grundsatz bestehen Ausnahmen wie z.B. bei familienrechtlichen Verfahren oder in Strafverfahren bei schutzwürdigen Interessen des Opfers. Öffentliche Verhandlungen sind allgemein zugänglich, für Personen unter 16 Jahren jedoch nur mit Bewilligung der Verfahrensleitung (Art. 69 Abs. 4 StPO). Besuchergruppen haben sich aus organisatorischen Gründen anzumelden. Einzelpersonen werden gebeten, sich aufgrund der Platzverhältnisse im Gerichtssaal ebenfalls vorgängig anzumelden.

 

Die öffentlichen Verhandlungen finden in den Räumlichkeiten des Regionalgerichts Landquart statt.

Nach oben